Category: Soziales

Stadt soll Versteigerungstermin für Herner Str. 131 aussetzen

Die grüne Ratsfraktion stellt sich hinter die Forderung der HausbesetzerInnen in der Herner Straße 131, dass die Stadt die Zwangsversteigerung der Immobilie aussetzen soll. Der Fraktionsvorsitzende Manfred Preuß erklärt dazu: „Die engagierten AktivistInnen sollten...

Grüne im Rat: Beauftragung von Security-Firmen fair beurteilen

In der Diskussion um eine von der Stadt mit der Bewachung von Flüchtlingsunterkünften beauftragte Firma plädiert die grüne Ratsfraktion für eine faire Betrachtung. Katharina Schubert-Loy, grünes Mitglied im Sozialausschuss und im Rechnungsprüfungsausschuss, erklärt dazu:...

Mehr für Frauen, Senioren, Gesundheit

Zur Entscheidung im Haupt- und Finanzausschuss am 30.11.2016 hat die Koalition von SPD und GRÜNEN im Sozial- und Gesundheitsausschuss ihre Anträge zum Haushalt 2017 vorgelegt und an vier Positionen Veränderungen vorgeschlagen: So soll ein...

Wohnsitzauflage nicht rückwirkend anwenden

Astrid Platzmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Rat, plädiert nachdrücklich dafür, auf die rückwirkende Anwendung der Wohnsitzauflage auch nach Ablauf der von der Stadtverwaltung gesetzten Dreimonatsfrist Ende November zu verzichten: „Die Menschen, die sich hier...

Wohnsitzauflage schädlich und inhuman

Astrid Platzmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Rat, hält die Wohnsitzauflage für kontraproduktiv und inhuman: „Mit der Wohnsitzauflage wird das neue Integrationsgesetz zum Integrationshemmnis. Fachleute sind sich seit langem einig, dass Integration leichter gelingt, wenn...