Kategorie: Soziales

Handlungskonzept gegen Rechts

Um die demokratischen Kräfte zu unterstützen und undemokratischen und rassistischen Entwicklungen entgegenzuwirken, hat das Land NRW ein auf Prävention ausgerichtetes Integriertes Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus beschlossen. Teil dieses Konzeptes ist das Kommunale Förderprogramm...

Wohnungsbau hilft Flüchtlingen mehr als Zwangsmaßnahmen

Astrid Platzmann, Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Sozialausschusses, übt scharfe Kritik an der Behauptung der Linksfraktion, es würden keine Sammelunterkünfte für Flüchtlinge benötigt: „Wir brauchen nach wie vor größere Unterkünfte. Wer anderes behauptet, dem fehlt...

Stadt prüft bei zu hohen Heizkosten

Bisher hat die Stadt Heizkosten von Hartz IV- und Grundsicherungsempfängern  – auch offensichtlich überhöhte –in jeder Höhe übernommen. Dieses sog. Heizkosten-Moratorium soll jetzt aufgegeben werden. Stattdessen hat der Hauptausschuss heute beschlossen, den vom Bundessozialgericht...

Gemeindeprüfung lobt Arbeit des Jugendamts

In der gestrigen Sitzung des Jugendhilfeausschusses (JHA) der Stadt wurde der Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt NRW (GPA) über die Prüfung der Jugendamtstätigkeit aus dem Jahre 2014 vorgestellt. Die GPA kommt darin zum Ergebnis, dass das...