Monatsarchiv: Juni 2016

E-Government mit elektronischem Bürgerkonto

SPD und Grüne setzen sich für mehr digitale Angebote der Verwaltung ein. So schlagen die rot-grünen Ratsfraktionen unter anderem ein elektronisches Bürgerkonto vor. Über diesen Weg können sich Bürgerinnen und Bürger rund um die...

3000 Wohnungen bis 2022

3000 neue Wohnungen bis 2022 streben SPD und Grüne an. Das geht aus einem Antrag hervor, den die rot-grüne Koalition zur Sitzung des Rates am Donnerstag (30. Juni) stellt. Im Fokus soll ein „Drittelmix“...

Wie geht’s weiter im Bürgerbüro?

Gestern hat die Stadt mitgeteilt, wie sie die Schlangen vor den Bürgerbüros verkürzen will: Neben einer Reihe von Maßnahmen, die erst mittelfristig greifen, wird auch kurzfristig zusätzliches Personal eingesetzt. Von den 27 Verwaltungsfachangestellten, die...

Wildtiere im Zirkus, Schwalben und Baumfällungen

Die Grünen fordern seit langem ein Wildtierverbot in Zirkussen, weil diese dort nicht artgerecht gehalten werden können. Mit einer Anfrage im Umweltausschuss will die Ratsfraktion klären, wie die Faktenlage in Bochum ist und wie...