Monatsarchiv: Dezember 2018

Landesregierung muss „Lola-App“ weiterfinanzieren!

Seit 2014 unterhält die Bochumer Beratungsstelle für Prostituierte „Madonna e.V.“ mit der „Lola-App“ (www.lola-nrw.de) ein höchst erfolgreiches Informationsportal für Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter in ganz Nordrhein-Westfallen. Das Projekt wurde bisher mit 130.000 Euro jährlich vom...