Monatsarchiv: Juni 2019

Hellen räumt Betrügereien ein

Aus Sicht der Grünen Ratsfraktion ist das gestrige Geständnis des Bochumer Eventmanagers Sascha Hellen vor dem Landgericht Bochum, seine Geschäftspartner um mehr als 1 Mio. Euro betrogen zu haben, nicht verwunderlich. Bereits nach den...

Für ein verkehrsberuhigtes Ehrenfeld

Das Herz des Bochumer Ehrenfeldes ist der Hans-Ehrenberg-Platz. Aber dort kommt es immer wieder zu unübersichtlichen Situationen zwischen den Bürger*innen und dem Autoverkehr. Die GRÜNEN im Stadtbezirk Bochum-Mitte fordern, dass Fußgänger*innen einfacher und entspannter...