Umbau von RWE und E.on bedeutet Klumpenrisiko für Bochum