4,87 Mio Landesmittel für Straßenerneuerung in Bochum

Im Jahr 2017 werden 114 kommunale Straßenbauvorhaben in NRW mit rund 127 Millionen Euro aus dem Landesprogramm zur Förderung des kommunalen Straßenbaus unterstützt. Sebastian Pewny, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im Rat, erklärt dazu: „Besonders positiv ist, dass das gesamte Programm einen Schwerpunkt auf den Straßenerhalt legt. Und es freut mich, dass auch zwei Bochumer Projekte mit insgesamt 4,87 Mio € gefördert werden: der Ersatzneubau der Brücke Wittener Straße über den Sheffield-Ring sowie die Erneuerung der Wasserstraße zwischen Am Wiesengrund und Königsallee.“