Die Grünen im Rat der Stadt Bochum

Handlungskonzept gegen Rechts

Um die demokratischen Kräfte zu unterstützen und undemokratischen und rassistischen Entwicklungen entgegenzuwirken, hat das Land NRW ein auf Prävention ausgerichtetes Integriertes Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus beschlossen. Teil dieses Konzeptes ist das Kommunale Förderprogramm...

Wohnungsbau sozial und ökologisch gestalten

Martina Foltys-Banning, die Planungsexpertin der Grünen im Rat, weist die Kritik der CDU an der rot-grünen Wohnungspolitik zurück: „Die CDU hängt immer noch am längst überkommenen Leitbild der Einfamilienhäuser in den Varianten Einzel-, Doppel-...

E-Government mit elektronischem Bürgerkonto

SPD und Grüne setzen sich für mehr digitale Angebote der Verwaltung ein. So schlagen die rot-grünen Ratsfraktionen unter anderem ein elektronisches Bürgerkonto vor. Über diesen Weg können sich Bürgerinnen und Bürger rund um die...

3000 Wohnungen bis 2022

3000 neue Wohnungen bis 2022 streben SPD und Grüne an. Das geht aus einem Antrag hervor, den die rot-grüne Koalition zur Sitzung des Rates am Donnerstag (30. Juni) stellt. Im Fokus soll ein „Drittelmix“...

Wie geht’s weiter im Bürgerbüro?

Gestern hat die Stadt mitgeteilt, wie sie die Schlangen vor den Bürgerbüros verkürzen will: Neben einer Reihe von Maßnahmen, die erst mittelfristig greifen, wird auch kurzfristig zusätzliches Personal eingesetzt. Von den 27 Verwaltungsfachangestellten, die...