Gruene im Rat der Stadt Bochum

Großer Nachholbedarf beim Radverkehr

Der Fahrradklima-Test des ADFC hat ergeben, dass Bochum auf Platz 37 von 39 Städten rangiert. Nur Mönchengladbach ist in NRW noch schlechter. Die ADFC-Umfrage ist zwar nicht repräsentativ, dennoch ist das Ergebnis erschreckend und...

Massive illegale Rodung in Stiepel

Sebastian Pewny, umweltpolitischer Sprecher der grünen Ratsfraktion, ist empört über die illegale Rodung eines Wäldchens in Stiepel. Mit einer Anfrage im Rat fordert er von der Stadt Aufklärung. Rodung_Stiepel  

Kommt Ikea nach Bochum?

Durch Medienberichte wurde bekannt, dass Ikea seine zwischenzeitlich aufgegebenen Ansiedlungspläne in Bochum mittelfristig wieder aufgreifen will. Für Wolfgang Rettich, wirtschaftspolitischer Sprecher der grünen Ratsfraktion, werfen die Pläne einige Fragen auf.: „Ursprünglich wollte Ikea in...

Kein Kieselrot mehr in Bochum

Bis 1969 wurden Schlacken aus einer Kupferhütte im sauerländischen Marsberg verbaut, hauptsächlich auf Sportplätzen. Erst 1991 wurde entdeckt, dass dieses sogenannte Kieselrot mit Dioxin belastet ist. Auch in Bochum waren zahlreiche Flächen betroffen. Die...

Ergebnisse der Verkehrsbefragung vorgestellt

Die letzte repräsentative Verkehrsbefragung in Bochum wurde 1990 durchgeführt. Um aktuelle Zahlen als Grundlage für die Verkehrsplanung zu bekommen, hat sich die Stadt deshalb an der Befragung 2013 beteiligt, die von der Technischen Universität...

Grüne Haushaltsrede

In seiner Haushaltsrede kritisiert Fraktionsvorsitzender Manfred Preuß, dass sich an der strukturellen Unterfinanzierung der Kommunen nichts geändert hat. Trotzdem muss ein genehmigungsfähiger Haushalt das Ziel sein, um wichtige Investitionen mit Hilfe von Fördermitteln vornehmen...