Koalitionsantrag zum Regionalplan: Viele Freiflächen bleiben erhalten